Mein persönlicher (SEO)- Jahresrückblick!

Wir schreiben heute den 31. Dezember 2011 und ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu. Zahlreiche Neuerungen von Google haben den Alltag eines jeden SEOs nie langweilig werden lassen. In diesem Beitrag möchte ich jedoch nicht im Detail auf alle Neuerungen eingehen, sondern nur kurz einige Themen anschneiden und dazu private Meilensteine meines ganz persönlichen 2011 niederschreiben.

Jahr 2011

Januar

März

  • Im Jahr 2011 habe ich mein Abitur geschrieben. Für meine Schule mit Fachrichtung Informatik habe ich mir ein ganz besonderes Abschlussprojekt überlegt: ein Backlink-Management-Tool! Im März gab es Fortschritte im Linkcontrolling-Tool und ich konnte zahlreiche Ideen von SEO-Kollegen umsetzen. Ein gutes Tool zur Backlink-Verwaltung, Kunden-Verwaltung, Linkbuilder-Verwaltung usw. ist wirklich enorm umfangreich und so wurden auch in meiner “finalen” Version nur wenige der geplanten Funktionen umgesetzt. Die positiven Reaktionen auf meine Toolvorstellung waren gewaltig und haben mich noch einmal richtig angetrieben weiter zu machen. Es wurde ein extrem umfangreiches Konzept verfasst und das Tool gemeinsam mit einem befreundeten Programmierer komplett neu aufgebaut. Zurzeit ist das Tool immer noch in Arbeit und wird von Woche zu Woche genialer. Ihr dürft gespannt sein, 2012 gibt es mit Sicherheit wieder einmal ein Update zum Backlink-Management-Tool!

Mai, Juni & Anfang Juli

  • Lernen, Lernen, Lernen. (Abitur)

August

  • Google+! Völlig überraschend (oder auch nicht) hat Google sein eigenes Social Network vorgestellt. Der Google+ Button war bereits seit einigen Wochen auf einigen Webseiten eingebaut, das Network zum Button folgte im August. Anfangs spekulierten viele, dass Google+ der absolute Facebook-Killer ist. Ich denke da mittlerweile ganz anders. Das Ziel von Google ist es nicht ein komplettes Social Network anzubieten. Empfehlungen sind ein sehr wichtiger Rankingfaktor, doch für Google ist es schwierig Facebook Likes, Shares und Comments genau zu tracken. Google hat einfach nicht die volle Kontrolle was auf Facebook alles passiert. Aus diesem Grunde wurde Google+ entwickelt. Ein +1 hat mittlerweile sehr großen Einfluss auf die SERPs und Seiten, welche von Freunden empfohlen wurden, werden extrem aufgewertet. Zu diesem Thema habe ich auf dem CastleCamp in Kaprun einen ausführlichen Vortrag gehalten: Rankingfaktor Social Media.
  • Im August war ich auch auf meinem ersten SEO Stammtisch in München. War wirklich super cool. Viele nette Leute kennen gelernt und super Gespräche geführt!

September

  • Nachdem ich mehrere Wochen Urlaub hatte und ich trotz des schlechten Sommerwetters entspannen konnte, habe ich im September 2011 angefangen bei der Südtiroler Firma Marketing Factory zu Arbeiten und einige kleinere sowie größere Projekte zu betreuen.
  • SISTRIX veröffentlicht den OpenLinkGraph und bye bye Yahoo Site Explorer. Am 15. September beendete Yahoo den Yahoo Site Explorer und für viele Backlinktool-Anbieter verschwand die wichtigste kostenlose Backlink-Quelle vom Markt. Von nun an galt: Eigene Datenbank. Das brauch richtig viel an Rechenpower und Know How, welche die meisten kostenlosen Backlinkchecker sich nicht leisten können und somit musste man ab September auf kostenpflichtige Tools zurückgreifen, wenn man halbwegs gute Backlinkdaten erhalten will. Natürlich habe auch ich den OpenLinkGraph ausführlich getestet. Der Testbericht: SISTRIX OpenLinkGraph – Mein erster Eindruck
  • Facebook präsentierte im September auf der F8 Konferenz die neue Facebook Timeline. In meinem Blog habe ich einen Artikel veröffentlich wie man die neue Facebook Timeline aktivieren kann. Dieser Artikel war extrem beliebt und hat über 100 Facebook-Likes erhalten was nach den Tagen der Veröffentlichung zu enormen Besucherzuwächsen führte. Im Dezember hat Facebook die neue Timeline nun für alle veröffentlicht und es sind keine besonderen Einstellungen mehr notwendig.
  • Im September hat Google den neuen Service Flight Search vorgestellt. Dieser ist vorerst nur in den USA verfügbar. Zahlreiche Flugsuchmaschinen werfen Google Machtmissbrauch vor, einen aktuellen Bericht zu Google Flights im Streit mit anderen Flugsuchmaschinen wurde vor wenigen Tagen auf Golem.de veröffentlicht: Flugsuchmaschinen werfen Google Machtmissbrauch vor. Wirklich lesenswert!

November

  • Nachdem ich Ende Oktober mit Sack und Pack nach München umgezogen bin, habe ich am 2. November mit meinem neuen Job bei Catbird Seat begonnen. Der absolute hammer auf welchem Niveau hier SEM, SEO und Linkbuilding betrieben wird! Es war mit Sicherheit meine beste Entscheidung 2011, nach München zu ziehen und für bzw. mit Catbird Seat zu arbeiten! Hammer-Team und super nette Menschen! Freue mich auf 2012 mit euch!
  • SEOKomm 2011, meine erste große SEO-Konferenz. Leider habe ich es im November nicht geschafft ein ReCap zu schreiben, da ich einfach zu sehr damit beschäftigt war die super Tipps und Tricks auszutesten. Hatte auf der SISTRIX warm up – Party, der Konferenz und der Konferenz-Party wirklich zahlreiche super-interessante Gespräche mit sehr tollen Menschen! Ich werde versuchen 2012 auf jeden Fall wieder zur SEOKomm zu gehen. Ein großes Lob an die Veranstalter Christop C. Cemper und Oliver Hauser, es war wirklich super organisiert und gab gar nichts zu kritisieren!

Dezember

  • Eine sehr wichtige Neuerung, von der ich bis jetzt noch nichts geschrieben habe: Die neuen Rich Snippets von Google. Besonders gefallen hat mir das Autorship Rich Snippet, bei der das Google+ Profil des Autors in den SERPs angezeigt wird. Uwe Tippmann hat vor wenigen Tagen erste DE Domains mit aktiver Google+ Kennzeichnung entdeckt. Sehr interessant und sollte man absolut im Auge behalten. Nur einmal als Beispiel: Ich habe einen kleinen News-Blog zum Thema Politik und der Autor von welt.de veröffentlicht bei mir einen Artikel zur aktuellen Lage. Google wäre ja blöd, wenn sie das nicht mit besseren Rankings belohnen würden.

So… das war mein (SEO) Jahr 2011. Natürlich ist das kein vollständiger Jahresrückblick und ich könnte noch stunden weiter schreiben, doch das wollt ihr doch auch nicht. Ich bedanke mich bei allen die mich im Jahr 2011 persönlich und beruflich weitergebracht haben. Ein besonderer Dank geht an Stephan Walcher. Wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2012! Wir sehen uns spätestens auf der SEO Campixx 2012.

Das Jahresrückblick-Video von Google mit dem Namen Zeitgeist ist mit Sicherheit der passende Abschluss für diesen Artikel:


Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Über den Autor: Mein Name ist Martin Tauber und ich komme aus dem wunderschönen Südtirol. Ich beschäftige mich bereits seit einigen Jahren mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung, wo ich auch eigene SEO-Tools programmiere. Interessiert an weiteren Informationen oder einer SEO Beratung? E-Mail / Facebook / Google+ / XING / twitter

8 Antworten auf Mein persönlicher (SEO)- Jahresrückblick!

  1. Maik sagt:

    War ein bewegtes Jahr bei Dir. Wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012.

    vg
    Maik

  2. Martin Tauber sagt:

    Ja das war es :-). Danke, wünsche dir auch einen guten Rutsch und viel Erfolg und Gesundheit 2012! Beste Grüße!

  3. Pingback: Ein frohes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2012 - Seo.de

  4. Marco sagt:

    Feiner Rückblick. Besonders den Dezember-Teil finde ich interessant.

    Hast Du schon mal überlegt, das Linkziel Deines “Google+” Links auf https://plus.google.com/110106351250670761356/posts?rel=author zu ändern ? Dann wärst Du auch “bereit” für die Author Snippets.

    Grüße
    Marco

  5. Robby sagt:

    Spannender Rückblick und aus der eher persönlichen Perspektive auch interessanter also viele andere!

    Zum Thema Wegfall des Yahoo Site Explorers empfehle ich Dir auch mal einen Blick auf http://www.seokicks.de zu werfen – es muss also nicht zwingend kostenpflichtig sein. Bin selbst erst vor Kurzem über den Blog vom Marcell Sarközy auf das Tool aufmerksam geworden und empfehle es seitdem wo ich nur kann. Ersetzt den Openlinkgraph zwar meiner Meinung nach (noch?) nicht, ist aber selbst für dessen Nutzer eine spannende Ergänzung. Vor allem der nicht limitierte CSV-Export erlaubt viel Excel-Zauber ;)

  6. Doro sagt:

    Aufregendes Jahr. Dann bleibt ja eigentlich nur zu hoffen, dass das neue Jahr etwas ruhiger verläuft … oder? Aber irgendwie braucht man ja auch so viel Bewegung im Leben. Sonst wird es doch langweilig. Ich finde jedoch, dass die Welt irgendwie viel zu schnelllebig ist – egal ob nun Technik oder die Entwicklung im Allgemeinen.

  7. Gino sagt:

    Ich dachte immer, dass das Jahr 2011 schon SEO-mäßig das aufregendste überhaupt sein würde, doch das wurde bereits bis zur Jahreshälfte 2012 eindeutig getoppt. Alleine die zahlreichen Google-Updates haben viele Website- und Blogbetreiber mehr oder minder dazu gezwungen einige Sachen zukünftig anders zu machen. Glücklicherweise habe ich vom 2011er-Wirbel nicht allzu viel mitbekommen.

  8. Lena sagt:

    Oh ja, 2011 war wirklich ein ziemlich prägendes Jahr für mich im SEO-Bereich. Umso ruhiger verlief für mich bisher das aktuelle Jahr, hätte ich von diesem Google Updates nichts gelesen, wäre mir das bestimmt nicht einmal aufgefallen. Allerdings hoffe ich dennoch, dass ich anders als im letzten Jahr im zweiten Halbjahr einen relativ starken Rückgang hinnehmen muss.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>